Montag, 18 Juni 2018, 03:07
Willkommen Gast | RSS
Hauptseite | Registrieren | Enter
Menü
Einloggen
Neuigkeiten
«  Juni 2018  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Suche
Links
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

An der offenen Rotenburger Schnellschachmeisterschaft 2018 mit je 15 Minuten Bedenkzeit (+ 3 Sekunden pro Zug) haben am Sonntag dem 10. Juni fünf Mitglieder des Schachclubs teilgenommen. Jeder spielte gegen jeden. Es war das siebte Turnier dieser Art, die ersten sechs gewannen Vladimir Afanasyev, Georgi Davidov, Ron Bleeker (2x), Aydin Elmirov und Uwe Brehm. Dieses Mal war es wieder ein „neue“: Ewald Larem. Er gewann alle 4 Partien.

Das Ergebnis des Schnellschachmeisterschaft:

1. Ewald Larem 4 Punkte,
2. Ron Bleeker 3 Punkte,
3. Kevin Sailer 2 Punkte,
4. Theo Wollstein 1 Punkt,
5. Maurice Siepl 0 Punkte
Aufrufe: 6 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 11 Juni 2018

Georgi Davidov hat die 4. Offene Westdeutsche Schachtennis-Meisterschaft in Graftschaft (bei Bonn) gewonnen. Er wiederholt damit seine Leistung des Vorjahres, denn da hatte er auch schon gewonnen!


Siehe auch wd-Schachtennis.de

Wir gratulieren Georgi zu dieser hervorragenden Leistung!

Aufrufe: 25 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 21 Mai 2018

Am Sonntag den 10. Juni 2018 veranstaltet der SC Rotenburg die Rotenburger Schnellschachmeisterschaft 2018.

- Das Turnier beginnt um 13.30 Uhr.
- Meldeschluss ist um 13.20 Uhr.
- Siegerehrung findet um ca. 18.00 Uhr statt.
- Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten + 3 Sekunden/Zug.
- Gäste sind, wie immer, willkommen!
Aufrufe: 11 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 12 Mai 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 des Schachclubs Rotenburg.
Mittwoch, den 13. Juni 2018 im Vereinslokal, Weingasse 1. Beginn 19.30 Uhr.

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Versammlung und Feststellung der Anwesenheit
2. Verlesen des Protokolls der Jahreshauptversammlung 07.06.2017 und Genehmigung
3. Berichte der Vorstandsmitglieder:
Jahresberichte des Vorsitzenden, Turnierleiters, Mannschaftsführer und Kassenwartes
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Neuwahlen für den Vorstand und die übrigen Vereinsämter
7. Mannschaftsaufstellung für die Turnierspiele der Saison 2018/2019 in den 2 Ligen des Bezirks
8. Programm für das nächste Vereinsjahr: interne Vereinsturni ... Weiter lesen »
Aufrufe: 23 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 10 Mai 2018

In der letzten Runde der Bezirksoberliga hat die erste Rotenburger Mannschaft das Heimspiel gegen den Vizemeister SVG Landeck Schenklengsfeld 1 4:4 Unentschieden gespielt. Die letzte zwei Saisons verloren wir mit 6:2, aber in den letzten neun Jahren hat die Heimmannschaft in dieser Begegnung niemals verloren, so dass es noch Hoffnung gab.
Es war die ganze Zeit spannend. Nach einer halbe Stunde hatte Theo Wollstein gewonnen, aber nach drei Stunden Spielzeit stand es 2:2, Hans Baron und Ron Bleeker spielten remis und Udo Schaffer hatte verloren. Dann gewann in der vierten Stunde Vladimir Afanasyev, verlor Volker Franz und gewann Uwe ... Weiter lesen »

Aufrufe: 40 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 16 April 2018

Im Viertelfinale des Viererpokals spielte Rotenburg ein Auswärtsspiel in Rotenburg (auf Anfrage der Gegner) gegen SK Turm Bad Hersfeld, wie in 2017, und Rotenburg hat, wie in 2017, verloren. Wir waren nicht gerade der Favorit in der Begegnung gegen die erste Mannschaft von Bad Hersfeld, aber es war dann doch noch eine Weile spannend. Nach zwei Stunden hatte in einer taktische Aufstellung Kevin Sailer an Brett 1 verloren, aber die andere drei standen noch gleich, alles konnte noch passieren. Zur Zeitkontrolle nach vier Stunden verloren leider Georgi Davidov und Uwe Brehm ihre Partien. Ron Bleeker stand dann etwas besser, aber in 2017 gab der jüngst verstorbene 1. Vorsitzende des Bezirks Osthessen, Jürgen Marth, in einer besseren Stellung gegen Ron remis. Dieses Mal gab Ron in einer ... Weiter lesen »

Aufrufe: 40 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 09 April 2018

Beim Bezirkstag in Fulda gab es 10 angemeldete Mannschaften. Das bedeutete, dass 6 Mannschaften ein Freilos bekamen und im Viertelfinale spielten und 4 Mannschaften in dem Achtelfinale antreten mussten. Rotenburg hatte kein Freilos: wir bekamen die Jugendmannschaft Bad Hersfeld 2 als Gegner.
Ron Bleeker hatte schnell einen Springer mehr und gewann in weniger als zwei Stunden. Eine Stunde später hatte Georgi Davidov auch gewonnen. Der Stand war dann 2:0 (aber da ein mögliches 2:2 wegen der gleichwertigen Berliner Wertung eine Blitzwettkampf-Entscheidung bedeutet hätte, mussten wir noch einen halben Punkt holen). Uwe Brehm erntete mit seinem Sieg den entscheidenden Punkt, so dass die Begegnung entschieden und Kevin Sailers Verlustpartie ... Weiter lesen »

Aufrufe: 66 | Hinzugefügt von: Ron | Datum: 05 März 2018

1 2 3 ... 27 28 »
Webseite wird durch uCoz verwaltet Copyright SC Rotenburg © 2018