Freitag, 19 Okt. 2018, 21:57
Willkommen Gast | RSS
Hauptseite | Registrieren | Enter
Menü
Einloggen
Newskalender
«  September 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Suche
Freunde
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Hauptseite » 2017 » September » 11 » Rotenburg 1 verliert in Fulda
Rotenburg 1 verliert in Fulda
11:28

In der Auftaktbegegnung der Bezirksoberliga Osthessen 2017/2018 hat die erste Rotenburger Mannschaft das Auswärtsspiel gegen die dritte Mannschaft aus Fulda mit 3:5 verloren. Zum vierten Mal in den letzten vier Saisons spielten wir in der ersten Runde gegen Fulda 3. Der Sieg ging jedes Mal an die Heimmannschaft. Vor drei Jahren kam Fulda 3 zu uns und wir gewannen mit 7:1. Vor zwei Jahren spielten wir in Fulda und verloren mit 3:5. Vor einem Jahr spielten wir wieder zu Hause und gewannen mit 4,5:3,5. Dieses Mal war es offenbar wieder an uns, auswärts zu verlieren.
Am Anfang ging es gut. Schon nach zwei Stunden Spielzeit hatte Theo Wollstein remisiert und Joachim Jacek gewonnen. Eine halbe Stunde später hatten Ron Bleeker und Volker Franz remisiert. Es sah gut aus!
Bei Boris Oliferenko fiel dann seine Uhr aus und es musste eine neue Uhr eingestellt werden, etwas später hatte er verloren und stand 2,5:2,5. Für die Mannschaft war aber in den letzten drei Partien noch alles möglich.
Nach vier Stunden Kampf verlor dann Udo Schaffer. Kevin Sailer stand auf Verlust, sein Gegner bot jedoch remis an und das konnte Kevin natürlich nicht ablehnen. So stand es 4:3 für Fulda 3 und Georgi Davidov musste gewinnen um noch ein Unentschieden zu erreichen. Georgi stand etwas besser und hat es noch zwei Stunden probiert, aber nach sechs Stunden Spiel machte er einen Fehler und verlor leider doch noch.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Joachim Lotz (1734) - Georgi Davidov (1790) 1:0
Eduard Schiebelbein (1520) – Kevin Sailer (1527) rem
Rifat Osmanaj (1442) - Udo Schaffer (1605) 1:0
Dieter Morschel (1682) - Ron Bleeker (1555) rem
Ralf Schaefer (1479) - Joachim Jacek (1483) 0:1
Erasto Greif (1211) - Volker Franz (1481) rem
Wulf Bernstein (E, 1868) - Boris Oliferenko (1405) 1:0
Johannes Kremer (E, 1000) – Theo Wollstein (1075) rem

Die Tabelle und neuesten Ergebnisse finden sie hier.

Views: 150 | Eingetragen von: Ron
Webseite wird durch uCoz verwaltet Copyright SC Rotenburg © 2018