Mittwoch, 12 Dez. 2018, 14:18
Willkommen Gast | RSS
Hauptseite | Registrieren | Enter
Menü
Einloggen
Newskalender
«  März 2012  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Suche
Freunde
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Hauptseite » 2012 » März » 4 » Rotenburg 2 ~ Meister in der Bezirksliga Osthessen (ROF2-Ehrenberg3 4:1)
Rotenburg 2 ~ Meister in der Bezirksliga Osthessen (ROF2-Ehrenberg3 4:1)
20:09
Nach einer schwachen Saison im Vorjahr, hat die zweite Rotenburger Mannschaft die Meisterschaft der Bezirksliga Osthessen 2011/2012 erreicht.
(Nach 2007 und 2010 sind wir also 2012 zum dritten Mal Meister in der Bezirksliga.)

 
Im letzten Spiel der Saison hatten wir die Jugendlichen von Ehrenberg 3 zu Gast.

Die erste Entscheidung gab es an Brett 4, als der Rhöner Schachfreund seinem Läufer den Rückzug verwehrte und ihn deshalb gegen einen Bauern geben musste. Felix Müller gewann in der Folge eine weitere Figur und konnte mit einem Matt die Partie für sich entscheiden und Rotenburg in Führung bringen.
Den zweiten Punkt für Rotenburg gab es an Brett 3, wo Theo Wollstein seinen jugendlichen Gegner überspielte, einen Turm auf die siebente Reihe brachte und den h-Bauern umwandeln konnte.
Nach einem leistungsgerechten Remis an Brett 5 (Tim Oertel-Kerzmann und Florian Menz) hatten wir die Punkteteilung in der Begegnung erreicht.
Joachim Jacek am ersten Brett konnte sich glücklich schätzen, dass sein Kontrahent den Fehler im schwarzen Eröffnungsaufbau nicht sah (4.Zug). Der Rhöner Schachfreund verlor im Gegenzug seine Qualität und kurz danach einen Zentralbauern. Nach einer Abtauschserie entschieden der verbliebene schwarze Turm und Läufer das Spiel. Rotenburg hatte die Partie und die Meisterschaft gewonnen.
Volker Franz musste sich an Brett 2 seiner Haut kräftig wehren, nachdem er gegen den stark aufspielenden Konrad Kirchner in einer fehlerhaften Abtauschserie einen Bauern einbüßte. Volker war letztlich mit dem Remis zufrieden.

Danke an alle "Rotenburger Schächer", die durch ihren Einsatz und Spielfreude unsere dritte Meisterschaft  in der Bezirksliga ermöglichten!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Joachim Jacek - Sebastian Menz     1 : 0
Voker Franz - Konrad Kirchner         remis
Theodor Wollstein - Lars Ullrich       1 : 0
Felix Müller - Jonas Rausch             1 : 0
Tim Oertel-Kerzmann - Florian Menz  remis

Die anderen Ergebnisse des Spieltages finden Sie hier.
Views: 949 | Eingetragen von: achim
Webseite wird durch uCoz verwaltet Copyright SC Rotenburg © 2018