Donnerstag, 19 April 2018, 22:03
Willkommen Gast | RSS
Hauptseite | Registrieren | Enter
Menü
Einloggen
Newskalender
«  März 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Suche
Freunde
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Hauptseite » 2017 » März » 20 » Viererpokal: Rotenburg besiegt überraschend Fulda
Viererpokal: Rotenburg besiegt überraschend Fulda
12:10
Für den Bezirkstag in Alsfeld gab es 11 angemeldeten Mannschaften. Das bedeutete, dass 5 Mannschaften ein Freilos bekamen und 6 Mannschaften in der ersten Runde antreten mussten. Rotenburg hatte kein Freilos: wir bekamen die starken Fuldaer als Gegner.
Anatoly Simakov hatte schnell einen Springer mehr aber er musste doch noch gut drei Stunden kämpfen bevor sein Kontrahent aufgab. Ron Bleeker verlor einen Bauern, aber bekam dann später einen Turm gegen einen Läufer zurück und gewann nach vier Stunden im Endspiel. Es stand also 2:0 für uns, aber 2:2 hätte wegen der Berliner Wertung nicht gereicht. 

Also brauchten noch einen halben Punkt. Uwe Brehm hatte leider einen Bauer verloren und verlor viel später auch seine Partie. Zum Schluss erreichte Georgi Davidov in einem Turmendspiel dann aber ein schönes Remis gegen einen, nach DWZ, deutlich stärkeren Gegner und wir hatten mit 2,5:1,5 gewonnen!

Die andere Wettkämpfe der 1. Runde:

Bad Hersfeld 1 - Schenklengsfeld 1 3:1 und Lauterbach - Bad Hersfeld 2 4:0.
Im Viertelfinale wurde auch schon zwei Wettkämpfe gespielt: Langenbieber - Burghaun 4:0 und Alsfeld 2 - Schenklengsfeld 2 3:1. Die andere zwei Paarungen im Viertelfinale sind Lauterbach - Alsfeld 1 und Bad Hersfeld 1 - Rotenburg. Das soll spätestens bis 7. Mai gespielt sein.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Georgi Davidov (s, 1748) – Martin Weise (2058, Fulda 1) rem
Uwe Brehm (w, 1615) – Martin Küpper (1996, Fulda 1) 0:1
Ron Bleeker (w, 1561) – Rifat Osmanaj (1447, Fulda 3) 1:0
Anatoly Simakov (s, 1326) – Erasto Greif (1211, Fulda 3) 1:0
Views: 198 | Eingetragen von: Ron
Webseite wird durch uCoz verwaltet Copyright SC Rotenburg © 2018